top of page

Unsere
Wallabys

Nachdem wir unser neues Gehege mit 1.80 m hohen Zaun fertig gestellt haben, konnten wir es kaum erwarten. 

Ein lang ersehnter Traum ging in Erfüllung.

So zogen im Juni 2023  4 Wallabys auf unseren Hof.

       Pablo, Emma, Bertha und der kleine Willi.

20231107_094234.jpg
20230928_134426_edited_edited_edited.jpg

Pablo

20230807_164741_edited_edited.jpg

Emma

20230702_185030_edited.jpg

Bertha

20230920_093859.jpg

Willi

Wissenswertes über Wallabys

Wallabys sind kleine Kängurus und leben in Australien und auf der Insel Tasmanien. Sie erreichen eine durchschnittliche Größe von 70 bis 80 cm und ein Gewicht von rund 12 bis 20 Kg, wobei die Männchen deutlich schwerer werden als die Weibchen.

Wie alle Kängurus sind sie Pflanzenfresser und ernähren sich von Gräsern, Kräutern, Blättern, Knospen und Rinden.

Die Tragezeit eines Wallabys beträgt durchschnittlich 35 Tage.

Das noch blinde, taube und nackte Wallaby Baby auch Joey genannt wiegt bei seiner Geburt 1 Gramm und ist so groß wie ein Gummibärchen. Unmittelbar nach der Geburt kriecht es instinktiv in den Beutel der Mutter und saugt sich an einer Zitze fest.

Die Jungen wachsen im Beutel heran und verlassen diesen erst nach einigen Monaten, wenn sie stark und fit genug für die Außenwelt sind.

Wallabys können 2 1/2 mal höher springen als sie groß sind.

Die Haltung dieser kleinen Kängurus ist einfach, denn sie sind robust und kommen auch mit Temperaturen bis zu - 20 Grad klar.

Um Wallabys artgerecht zu halten benötigt man für bis zu 5 Tieren ein 200 m² großes Außengehege.

Mit jedem zusätzlichen Tier 20 m² mehr.

Känguru  Dame Bertha

 

Unsere Wallabys sind bereits sehr zutraulich und besonders unser kleiner Willi ist schon richtig verschmust. Unsere Tiere lassen sich streicheln und  fressen aus der Hand. 

 Ab dem Frühjahr 2024  bieten wir ausdrücklich nur mit Terminvereinbarung Besuche in unserem Känguru Gehege an. Unsere Bertha hat bereits ein kleines Wallaby Baby ("Joey")im Beutel, welches bei Sonnenschein schon mal das kleine Köpfchen aus dem Beutel streckt.

Wollt auch ihr mal ein Känguru hautnah erleben ! streicheln, füttern oder einfach nur beobachten dann

sichert euch schnell einen Termin!

Omas glücklich gemacht
Wallabys streicheln
Kindergeburtstag mit Alpakas und Wallabys
20240224_103111.jpg
IMG-20240101-WA0009.jpg
20240224_143122.jpg
IMG_20240218_095251_069.jpg
20240308_144035.jpg
bottom of page